Hornissenkasten

99,00 €*

Inhalt: 1 Stück

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: 200500005
Produktinformationen "Hornissenkasten"

Wirklich gefährlich sind Hornissen nur für andere Insekten. Oft fangen sie ihre Beute im Flug: Wespen, Fliegen oder Motten. In Sekunden zerlegt, werden meist nur Brust und Hinterleib der Beute in das Nest getragen. Tag und Nacht auf Beutezug, fängt ein großes Volk täglich ein halbes Kilo Insekten, so viel wie fünf bis sechs Meisenfamilien. So bekommen die Riesenbrummer, die „Falken unter den Insekten“, eine bedeutende Rolle im Naturhaushalt – besonders Gärtner und Landwirte sollten das zu schätzen wissen. Bringen Sie den Hornissenkasten am besten in einer Höhe von mindestens 3 Metern an und achten Sie auch eine hindernisfreie Einflugschneise. Zudem sollten keine künstlichen Lichtquellen in der Nähe sein, da Hornissen bis in die Dunkelheit ein- und ausfliegen und sich sonst leicht irritieren lassen.

Fichte / Kiefer Massivholz, als Nisthilfe, Einflugloch ø ca. 20mm

B x H x L in cm: 30 x 50 x 69

 

Falls Sie interessiert sind an weiteren Einblicken in die Arbeit unserer Naturwerkstatt finden Sie hier ein Informationsblatt dazu.

 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Accessory Items

Bausatz Insektenhotel
Der Bausatz enthält alle benötigten Teile für den Bau des Insektenhotelrahmens (zugeschnittene Holzteile, Rückwand, Gitterdraht, Dachpappe sowie alle benötigten Befestigungsmaterialien (Schrauben, Nägel, Krampen)). Außerdem ist dem Bausatz ein Hartholzklotz aus Esche (bereits mit Bohrungen) und Holzwolle als Füllmaterial beigelegt. Die restlichen Füllmaterialien können selbst gewählt und aus der Natur gesammelt werden. Eine ausführliche Aufbauanleitung mit einer Beschreibung verschiedener möglichen Füllmaterialien, einer Beschreibung der gängigsten Bewohner und einer Erklärung, was in den Brutröhren der Wildbienen vorgeht, liegt ebenso bei Fichte / Kiefer Massivholz Maße des fertigen Hotels: B x H x L in cm: 22 / 35 (ohne / mit Dachüberstand) x 37 x 17   Falls Sie interessiert sind an weiteren Einblicken in die Arbeit unserer Naturwerkstatt finden Sie hier ein Informationsblatt dazu.

32,00 €*
Insektenhotel groß ohne Füllung
Holz Fichte, natur, Aufhängungen, ohne Füllung, Verschluss mit Metallgitter, inkl. Schmetterlingshöhle Maße B x H x T: 16 cm x 49 cm x 34 cm

28,00 €*
kleines Insektenhotel
Dem Naturfreund fällt seit Jahren auf, dass Schmetterlinge, Hummeln und Bienen seltener werden. Der Gärtner und Naturfreund kann aber selber etwas dafür tun. So ist ein Insektenhotel eine gute Methode, es verschiedenen der geflügelten Gäste behaglich zu machen. Ein Insektenhotel bietet nützlichen Insekten die Möglichkeit, im heimischen Garten eine Nist- und Überwinterungshilfe zu finden. Bestimmte Wespenarten halten Schädlinge wie Raupen oder Milben in Schach, Hummeln übernehmen bei kühlem und feuchtem Wetter die Bestäubung der Obstblüte, Käfer und Fliegen dienen unter anderem den beliebten Singvögeln als Nahrung. Das Hotel sollte mit seinen Öffnungen von der Wetterseite abgewandt an einer geschützten, aber gut zugänglichen, möglichst warmen Stelle aufgestellt oder gehängt werden, wo es sich ohne Störung der Insekten gut beobachten lässt. Hierdurch wird einerseits sichergestellt, dass die für die Brut benötigte Wärme vorhanden ist, andererseits ist ausreichender Schutz vor Wind und Niederschlägen gewährleistet, so dass die Insekten das künstliche Quartier annehmen. Hummeln, Wildbienen, Schlupfwespen, Wegwespen, Florfliegen, Ohrwürmer und andere interessante Nützlinge finden hier ihren Unterschlupf und sind vor kalten Witterungseinflüssen geschützt. Durch ein Insektenhotel kann der naturnahe Gärtner seinen Teil zum Tierschutz beitragen, denn z.B. die Wildbienen sind stark gefährdet und stehen auf der roten Liste. Fichte / Kiefer Massivholz Maße B x H x L in cm: 45 x 50 x 13   Falls Sie interessiert sind an weiteren Einblicken in die Arbeit unserer Naturwerkstatt finden Sie hier ein Informationsblatt dazu.

42,00 €*
Insektenhotel XXL
Dem Naturfreund fällt seit Jahren auf, dass Schmetterlinge, Hummeln und Bienen seltener werden. Der Gärtner und Naturfreund kann aber selber etwas dafür tun. So ist ein Insektenhotel eine gute Methode, es verschiedenen der geflügelten Gäste behaglich zu machen. Ein Insektenhotel bietet nützlichen Insekten die Möglichkeit, im heimischen Garten eine Nist- und Überwinterungshilfe zu finden. Bestimmte Wespenarten halten Schädlinge wie Raupen oder Milben in Schach, Hummeln übernehmen bei kühlem und feuchtem Wetter die Bestäubung der Obstblüte, Käfer und Fliegen dienen unter anderem den beliebten Singvögeln als Nahrung. Das Hotel sollte mit seinen Öffnungen von der Wetterseite abgewandt an einer geschützten, aber gut zugänglichen, möglichst warmen Stelle aufgestellt oder gehängt werden, wo es sich ohne Störung der Insekten gut beobachten lässt. Hierdurch wird einerseits sichergestellt, dass die für die Brut benötigte Wärme vorhanden ist, andererseits ist ausreichender Schutz vor Wind und Niederschlägen gewährleistet, so dass die Insekten das künstliche Quartier annehmen. Hummeln, Wildbienen, Schlupfwespen, Wegwespen, Florfliegen, Ohrwürmer und andere interessante Nützlinge finden hier ihren Unterschlupf und sind vor kalten Witterungseinflüssen geschützt. Durch ein Insektenhotel kann der naturnahe Gärtner seinen Teil zum Tierschutz beitragen, denn z.B. die Wildbienen sind stark gefährdet und stehen auf der roten Liste. Fichte / Kiefer Massivholz Maße  ca. 110 x 115 x 25 cm; inkl. Dachüberstand, aufgestellt mit unseren Erdspießen beträgt die Gesamthöhe ca. 200cm Gewicht ca. 41kg;  Versand per Spedition bereits im Preis enthalten Lieferumfang: Insektenhotel XXL, 1 Paar Erdspieße, 1 Paar Einschlaghülsen  Falls Sie interessiert sind an weiteren Einblicken in die Arbeit unserer Naturwerkstatt finden Sie hier ein Informationsblatt dazu.

260,00 €*
Insektenhäuschen klein
Fichte, natur, Aufhängung mit Ringöse, Lochgröße 4mm bis 8mm, bunt bemalt Maße B x H x T: 7,5 cm x 13 cm x 18 cm

10,50 €*
Insektenhaus
Dem Naturfreund fällt seit Jahren auf, dass Schmetterlinge, Hummeln und Bienen seltener werden. Der Gärtner und Naturfreund kann aber selber etwas dafür tun. So ist ein Insektenhotel eine gute Methode, es verschiedenen der geflügelten Gäste behaglich zu machen. Ein Insektenhotel bietet nützlichen Insekten die Möglichkeit, im heimischen Garten eine Nist- und Überwinterungshilfe zu finden. Fichte / Kiefer Massivholz Maße B x H x T ca.: 10 cm x 10 cm x 10 cm   Falls Sie interessiert sind an weiteren Einblicken in die Arbeit unserer Naturwerkstatt finden Sie hier ein Informationsblatt dazu.

8,90 €*
großes Insektenhotel
Dem Naturfreund fällt seit Jahren auf, dass Schmetterlinge, Hummeln und Bienen seltener werden. Der Gärtner und Naturfreund kann aber selber etwas dafür tun. So ist ein Insektenhotel eine gute Methode, es verschiedenen der geflügelten Gäste behaglich zu machen. Ein Insektenhotel bietet nützlichen Insekten die Möglichkeit, im heimischen Garten eine Nist- und Überwinterungshilfe zu finden. Bestimmte Wespenarten halten Schädlinge wie Raupen oder Milben in Schach, Hummeln übernehmen bei kühlem und feuchtem Wetter die Bestäubung der Obstblüte, Käfer und Fliegen dienen unter anderem den beliebten Singvögeln als Nahrung. Das Hotel sollte mit seinen Öffnungen von der Wetterseite abgewandt an einer geschützten, aber gut zugänglichen, möglichst warmen Stelle aufgestellt oder gehängt werden, wo es sich ohne Störung der Insekten gut beobachten lässt. Hierdurch wird einerseits sichergestellt, dass die für die Brut benötigte Wärme vorhanden ist, andererseits ist ausreichender Schutz vor Wind und Niederschlägen gewährleistet, so dass die Insekten das künstliche Quartier annehmen. Hummeln, Wildbienen, Schlupfwespen, Wegwespen, Florfliegen, Ohrwürmer und andere interessante Nützlinge finden hier ihren Unterschlupf und sind vor kalten Witterungseinflüssen geschützt. Durch ein Insektenhotel kann der naturnahe Gärtner seinen Teil zum Tierschutz beitragen, denn z.B. die Wildbienen sind stark gefährdet und stehen auf der roten Liste. Fichte / Kiefer Massivholz, für Nützlinge Maße Größe (B x H x T):  45cm x 60cm x 13cm   Falls Sie interessiert sind an weiteren Einblicken in die Arbeit unserer Naturwerkstatt finden Sie hier ein Informationsblatt dazu.

48,00 €*